Windows

Adobe Digital Editions (ADE) und "Das Dokument ist für ein anderes Benutzerkonto lizenziert."

Vorgeschichte: In unserem Haushalt werden auch E-Books gelesen. Einige gibt es nur mit Adobe-DRM-Schutz. Man erhält also vom Buchhändler eine *.ascm-Datei, die man mit dem ADE (hier Version 4.5) einlesen muss, wodurch ein Download gestartet wird. ADE gibt es nicht für Linux, deshalb unterhalte ich auch zu diesem Zweck eine virtuelle MS Windows 7 Maschine unter VMware-Workstation. Vor einigen Wochen habe ich diesen virtuellen PC auf einen neuen Linux-Host umgezogen. Damit verbunden war auch ein Update der VMware-Version. Die virtuelle Maschine wurde "gemoved". Zudem habe ich ihr 1 Core zusätzlich und einige MByte mehr RAM gegönnt. Nachdem ich mir 2 neue E-Books mit Adobe-DRM bei einem online-Händler gekauft hatte, kam es beim Versuch, die entsprechenden *.acsm-Dateien einzulesen, zu der Fehlermeldung:


Das Dokument ist für ein anderes Benutzerkonto lizenziert.


Windows 7 und die classpnp.sys

Vor knapp 3 Wochen hatte ich einen PC von Windows XP Prof. 32-Bit auf Windows 7 Ultimate 32-Bit umgestellt (per Neuinstallation auf eine zusätzlich eingebaute Festplatte. Keine "irgendwie" Ausgabe von Windows 7 per "Boot-Loader", sondern Original-Version). Vorgestern klagte der PC-Besitzer über langwierige Bootvorgänge (mehrere Minuten), "Systemhänger" oder wiederholte Neustarts des Systems.

xcopy meldet "Nicht genügend Arbeitsspeicher"

Innerhalb eines Batch-Skriptes habe ich mehrere xcopy-Befehle zusammengefasst, um einige Server-Festplatten auf eine große Festplatte zwischenzusichern. Die Namen der kopierten Dateien wurden per pipe (">> backup.txt") in eine Datei umgeleitet.

Kopieren bzw. Backup auf externe Festplatte funktioniert nicht

Ich wollte ein Backup mehrerer Festplattenpartitionen auf eine 750 GByte große Samsung HD753LJ S-ATA HDD machen, die mit einem USB 2.0 to SATA 150-Adapter (Manhattan, Typ L, Modell 205078) an der USB-Schnittstelle eines Asus M2N32-SLI DELUXE angeschlossen war.

ASUS WL-500G Deluxe V funktioniert nicht mehr

Oh Schreck... als ich letztens nach der Arbeit nach Hause kam, stürzten meine Kiddies sofort auf mich ein und berichteten, dass kein Internet-Zugang mehr möglich war. Die typische Frage war: "Was hast du wieder gemacht?" ;-)

Was war passiert?

Gimp und die fehlende libextpat.dll

Nach der Installation von Gimp 2.2.12 (Win32, XP SP2) konnte ich es nicht starten, weil angeblich die libexpat.dll nicht gefunden wurde.

OpenOffice.org / OOo und die "WrappedTargetException"

Falls Sie unter OpenOffice (hier Version 2.1) selbst Makros schreiben und beim Aufruf früher bereits lauffähiger Makros die Meldung erhalten:

Basic-Laufzeitfehler. Es ist eine Exception aufgetreten Type: com.sun.star.lang.WrappedTargetException Message ....

dann könnte folgendes passiert sein:

OpenOffice, Lazarus, ODBC, MySQL und andere Wirrungen

MySQL, SQL bzw. ODBC mit OpenOffice, Lazarus und so weiter...

Ziel war die Datenbank gestützte Anwendung eines privaten Inventarverzeichnisses. Hierbei wollte ich aber nicht die MS-Programme (MS-SQL oder Access) nutzen, sondern "freie" Programme. Mein Auge fiel daher zunächst auf OpenOffice. Installiert hatte ich dies in der Version 2.0.1. Da ich aber schon relativ früh in OO-Base auf Grenzen des Formulargenerators stieß, versuchte ich es mit einem Update auf die Version OOo 2.1. Dabei traten schon Probleme mit der Erstellung von Tabellen auf, denen ich einfach keinen "Primary-Key" mit der Eigenschaft "autoincrement" zuordnen konnte. Beim Abspeichern der mit Vers. 2.1 erstellten Tabellen kam es zu Fehlermeldungen und die Tabellen mit den Primary-Keys ließen sich nicht erstellen.

Image einer Partition erstellen

Ich benutze häufiger das Programm PartImage, um zu Backup- bzw. Wiederherstellungszwecken von Festplatten ein Abbild (neudeutsch Image) zu erstellen.

Comodo Personal Firewall kann nicht installiert werden

Sie haben versucht, die Personal-Firewall von Comodo zu installieren. Nach der Installation haben Sie aber weder ein Shortcut- oder Desktop-Icon noch einen entsprechenden Eintrag im Start-Menü. Dort erscheint nur ein "Uninstall-Eintrag" bei dessen Klick eine Dateisuche startet.

System-Ressourcen bei akutem Bedarf frei geben

Falls Sie ab und an mit Ihrem PC auch spielen oder Anwendungen fahren, für die möglichst viel Ressourcen verfügbar sein sollten, Sie aber andererseits im Hintergrund Prozesse und Anwendungen laufen haben, die z.B. die Sicherheit Ihres Systems gewährleisten (Virenscanner, CD-Emulatoren/Dämonen usw.) sollen, könnten Sie diese für die Zeit des Spielens abschalten. Statt jetzt mühsam alle Dienste und Prozesse händisch über msconfig oder den Workstation-Manager abzuschalten, besteht auch die Möglichkeit, alle diese Sachen über eine Batch-Datei bei Bedarf in einem Rutsch und nur zeitlich befristet zu beenden.

LAMP, WAMP, Drupal und FATAL: erealloc(): Unable to allocate XXXXX bytes

Haben Sie diesen Effekt auch schon mal gehabt: Sie haben eine dynamische Webseite, auf der MySQL und PHP läuft und auf einmal funktionieren Abfragen nicht mehr? Oder beim Editieren Ihrer CMS-Inhalte (hier Drupal) werden Änderungen nicht mehr übernommen, statt dessen wird eine leere Seite angezeigt? Der Fehler trat erstmalig auf, als ich einen Artikel von über 15 KByte verfasst hatte und anschließend noch Änderungen durchführen wollte. Alle vorher erfassten Drupal-Artikelinhalte waren nicht größer als 4 bis 6 KByte.

Inhalt abgleichen