WS 2500 - Verbindungskabel / Datenkabel Basisstation <-> PC

warning: fread(): Length parameter must be greater than 0 in /var/www/elchs-kramkiste.de/lapurd/includes/common.inc(1695) : eval()'d code on line 19.

Hier mal eine kleine Anleitung zum Selbstbau dieses Kabels:

Man braucht:

- eine DB-9 Buchse (also female),
- ein 4-adriges Telefonkabel (fast!) beliebiger Länge mit entsprechendem Telefon - Western-Stecker 4-polig (RJ10),
- etwas Löterfahrung (oder man kennt jemanden, der ....)
- einen etwas feineren Lötkolben (max. 20 Watt), besser eine regelbare Lötstation
- ...

Hier ein Bild des zusammengebauten Kabels (an Hand der Farbmarkierungen ist erkennbar, welches Kabel wohin gehört):

WS 2500-Kabel zum PC

Im Klartext die Belegung der DB-9-Buchse:

Pin 5: Schwarz
Pin 3: Rot
Pin 2: Grün
Pin 4: Gelb

Die Pin-Nummerierung der DB-9-Buchse ist meist von vorne (also der hier abgewendeten Seite) zu sehen. Die Farbkodierung Ihres Telefonkabels kann natürlich anders sein, dann eben entsprechend umlegen.