Update von MySQL auf Version 5 unter Debian Sarge

warning: fread(): Length parameter must be greater than 0 in /var/www/elchs-kramkiste.de/lapurd/includes/common.inc(1695) : eval()'d code on line 19.

Update von MySQL auf Version 5 unter Debian Sarge (08.01.2007)

Für Debian Sarge gibt es keine "regulären" Quellen, um ein Update von MySQL 4.X auf die Version 5.X durchzuführen. Da ich das Versions-Chaos (Debian-Sarge, XAMPP für W32 und Linux, Home-LAN, Netzwerk @ Work) leid war, wollte ich alle MySQL-Server auf einen Versionsstand bringen.

Auf http://www.dotdeb.org/ gibt es MySQL5-Pakete für Debian (und damit wohl auch für alle Derivate a la (K)ubuntu) und zwar z.Zt. die Version 5.0.30.

Also in die /etc/apt/sources.list die Quellen

deb http://dotdeb.pimpmylinux.org/ stable all
deb-src http://dotdeb.pimpmylinux.org/ stable all
deb http://dotdeb.netmirror.org/ stable all deb-src http://dotdeb.netmirror.org/ stable all

eingetragen, anschließend

apt-get upgrade
apt-get install mysql-server-5.0

durchgeführt. Die Konfigurationsfragen (Ja, ich brauche die alten Debian-Connections, I/I zum Überschreiben der alten Konfigurationsdateien, Passwort des MySQL-Users root auf das altbekannte (bisher verwandte) Passwort gesetzt) beantwortet und der neue MySQL-Server wurde automatisch gestartet. Es gibt aber dennoch ein paar Probleme mit den Umlauten (auf den Clients), so dass ich mich wohl doch noch mit den Neuerungen von MySQL 5 diesbezüglich auseinandersetzen muss.