LAMP, WAMP, Drupal und FATAL: erealloc(): Unable to allocate XXXXX bytes

warning: fread(): Length parameter must be greater than 0 in /var/www/elchs-kramkiste.de/lapurd/includes/common.inc(1695) : eval()'d code on line 19.

Haben Sie diesen Effekt auch schon mal gehabt: Sie haben eine dynamische Webseite, auf der MySQL und PHP läuft und auf einmal funktionieren Abfragen nicht mehr? Oder beim Editieren Ihrer CMS-Inhalte (hier Drupal) werden Änderungen nicht mehr übernommen, statt dessen wird eine leere Seite angezeigt? Der Fehler trat erstmalig auf, als ich einen Artikel von über 15 KByte verfasst hatte und anschließend noch Änderungen durchführen wollte. Alle vorher erfassten Drupal-Artikelinhalte waren nicht größer als 4 bis 6 KByte.

Schauen Sie doch mal in Ihrer error.log (bei mir im /var/log/apache2-Verzeichnis) nach. Stehen dort für jeden Fehler Einträge wie:

FATAL:  erealloc():  Unable to allocate 15360 bytes

Dann sollten Sie den memory_limit-Wert in Ihrer php.ini-Datei (bei mir in /etc) anpassen. Bei mir stand er auf 32M. Eine Erhöhung des Wertes auf 64M brachte die Lösung, aber erst nach einem System-Neustart. Es reichte nicht, den Apache per /etc/init.d/apache2 restart neu zu starten.

Falls Sie danach Drupal-Fehler wegen Speicher-Reservierungen erhalten, sollten Sie einen kleineren Wert probieren (z.B. 48M).

Hinweis: Nach allen Informationen, die ich im I-Net gefunden habe, kann diese Fehlermeldung aber auch mit einem Speichermangel des MySQL- oder Apache-Dienstes zusammenhängen.